Wie füttere ich Entlein und wie?

 Wie füttere ich Entlein?

In der Antike mussten die Menschen diese Vögel jagen, um Entenfleisch zu probieren. Im Laufe der Zeit wurden die Enten domestiziert. Durch den heutigen Anbau gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Arten von landwirtschaftlichen Wasservögeln mit unterschiedlichen Eigenschaften.

Die Zucht von Enten erfreut sich rascher Beliebtheit, da Entenfleisch einen hervorragenden Geschmack hat, während die Eierproduktion höher ist als beispielsweise bei Gänsen.

Beim Kauf von Entenjungen wird es nach ein paar Monaten Mästung möglich sein, eine appetitanregende, duftende gebackene Ente an den Tisch zu bringen. Um eine hohe Leistung zu erzielen, müssen Sie jedoch einige Regeln in Bezug auf das Füttern und Halten von kleinen Enten aus den ersten Lebenstagen beachten.

Wie fange ich an?

Gezüchtete Enten, basierend auf den Eigenschaften einer bestimmten Rasse. Bei einigen Rassen sind die von der Natur festgelegten Inkubationsinstinkte unter dem Gewicht der Selektion vollständig verschwunden. Daher ist das Züchten eines solchen Vogels nur möglich, wenn Inkubationseier unter eine andere Henne gelegt werden oder Eier in einen Inkubator gelegt werden, jedoch müssen bestimmte Temperaturbedingungen eingehalten werden. Fragen - Wie pflege ich frisch geschlüpfte Entenküken?

Bereits geschlüpfte Küken können sowohl täglich als auch älter gekauft werden.. Es ist besser, junge Lager von einem zuverlässigen Verkäufer zu kaufen, sei es eine kleine Farm oder eine große Geflügelfarm.

Der erste hervorzuhebende Punkt ist die Unterbringung der Jugendlichen. Enten werden im Allgemeinen von Kälte und Frost gut vertragen, aber für Babys in den ersten Lebenstagen müssen Temperaturen zwischen 27 und 31 Grad eingehalten werden. Die Birdies können zunächst in einen speziellen Brutapparat gelegt werdenIn der Zukunft werden die gewachsenen Jungtiere in das Geflügelstall gebracht, um übermäßigen Andrang zu vermeiden.

Da Enten Wasservögel sind, ist es äußerst wünschenswert, ihnen Zugang zum Reservoir zu gewähren. Es ist wünschenswert, dass die Vögel einen kleinen Spaziergang haben. Trotz der Tatsache, dass eine Reihe von Landwirten der Ansicht ist, dass Enten so schnell wie möglich an Gewicht zunehmen, Sie sollten den Raum so weit wie möglich begrenzenAndere wiederum glauben, dass das Gehen und der Zugang zu einem Stausee die Gesamtleistung erheblich verbessern - der Vogel ist gesünder und widerstandsfähiger.

 Organisation der Fütterung kleiner Entenküken
Organisation der Fütterung kleiner Entenküken

Was kann man am ersten Lebenstag zu Hause füttern?

Die zweite Frage, die sich ein Anfänger nach dem Kauf von Küken stellt, ist, wie er die kleinen Entlein in den ersten Lebenstagen füttern kann. Der Magen-Darm-Trakt von Entenküken unterscheidet sich von erwachsenen Individuen bzw. für erwachsene Enten geeignete Nahrung, Kinder werden nicht arbeiten.

Entenküken haben eine höhere Verdaulichkeit der Nahrung und einen stärkeren Stoffwechsel im Vergleich zum Beispiel mit Hühnern.

Es ist notwendig, das Füttern von neugeborenen Entenküken 4-5 Mal am Tag durchzuführen. Die Nahrung sollte in den ersten 2 bis 4 Tagen maximal mit Protein angereichert sein. Zu diesem Zweck werden Mischungen für Babys aus gehackten gekochten Eiern, Hüttenkäse unter Zusatz von Milch und fermentierten Milchprodukten wie Kefir, Joghurt, Molke hergestellt.

Lebensmittel müssen frisch sein, nicht verzehrte Speisereste müssen entsorgt werden, um eine Beschädigung der Lebensmittel zu vermeiden.

In den ersten Tagen nach der Geburt werden dem Essen in Ptah Grüns zugesetzt. Im Sommer ist es besser, frische, fein gehackte zu verwenden. Wenn Enten im Winter gezüchtet werden sollen, ist es notwendig, ausreichend Grün für die Sommersaison zu trocknen, um den Brei hinzuzufügen. Zu diesem Zweck werden Brennnessel, Klee, Luzerne und sogar Löwenzahn verwendet.

Es kommt vor, dass sich kleine Enten zunächst weigern zu fressen und als Folge sterben sie möglicherweise. In solchen Fällen wird das Entlein mit einer leicht rosafarbenen Lösung von Kaliumpermanganat mit einer Pipette zwangsweise eingefüllt, wonach ein zerbröckeltes gekochtes Ei angeboten wird.

Wöchentliche Entlein füttern

Außerdem hat jeder Landwirt eine logische Frage: Wie füttere ich wöchentlich Entenküken? Neben dem hohen Proteingehalt in Enten sollte ab der ersten Woche Getreide vorhanden sein. Der Verdaulichkeitskoeffizient von Getreide beträgt etwa 80%, was sogar noch höher ist als der von Hühnern.

Zusätzlich enthält das Getreide etwa 10-15% Protein. In den ersten 7 bis 10 Tagen des Lebens wird Ptakh Mischfutter mit Hüttenkäse, fermentierten Milchprodukten, feingehackten Brennnesseln und anderen Grüns gegeben. Frische Brennesseln müssen vor Gebrauch mit kochendem Wasser verbrüht werden. Die Grüns enthalten eine Reihe von Vitaminen, die für ein normales Wachstum, die Entwicklung und Stärkung des Immunsystems erforderlich sind. Auch in der ersten Woche ist es notwendig, die Nahrung mit Mineralstoffen anzureichern, die der schnell wachsende Körper des Kükens benötigt. Es ist möglich, dem Entenfutter „Start“ zu geben.

Zu diesem Zweck werden Kreide, Fisch oder Fleischmehl, zerkleinerte Muscheln oder zerkleinerte Eierschalen dem Futter zugesetzt.Bis zur zweiten Woche wird ein Mineral-Dressing mit einer Menge von 1 g hinzugefügt. auf dem Kopf

Zwei Wochen alte Küken füttern

Aber wie man Entenküken in 2 Wochen füttern kann und wie viel Nahrung die Frage zu stellen hat, kommt selten vor. Immerhin können Sie ab der zweiten Woche jung produzieren, wenn Sie mit Zugang zum Reservoir laufen. In diesem Fall erhalten die Küken einen Teil der Nahrung in ihrer natürlichen Umgebung. Füttern Sie sie nur zweimal am Tag - morgens und abends.

Morgens werden zwei Wochen alte Küken gefüttert, um sich nicht aufzufüllen, so dass die Babys selbst genug für einen Spaziergang bekommen können. Wenn sich Vögel in einem geschlossenen Raum befinden, steigt die Futterlast.

Ab der zweiten Woche ist es ratsam, dem Essen eine Wasserlinse hinzuzufügen, die die Enten einfach nur lieben

Hüttenkäse und Eier werden aus dem Brei genommen und ersetzen gekochtes Wurzelgemüse wie Kartoffeln, Zuckerrüben und Karotten. Im Winter können die Enten ab der zweiten Woche mit einem kombinierten Silo gefüttert werden. Der Hauptteil des Futters in dieser Phase ist das Füttern, etwas kleinere Teile - Grüns.

Um die Verdauung zu verbessern und den Stuhlgang anzuregen, geben die Landwirte dem Futter etwas Sand oder kleinen Kies hinzu.

 Das Gras ein wenig erwachsene Entlein füttern
Das Gras ein wenig erwachsene Entlein füttern

Inhaltliche Unterschiede (Pflege mit und ohne Wasser)

Idealerweise sollten Enten Zugang zu Wasser haben. Jeder Teich oder kleine Fluss mit schwacher Strömung und Gras am Ufer ist gut geeignet. In diesem Fall ist praktisch keine zusätzliche Fütterung mit Vitaminen und Mineralien erforderlich, da Enten die notwendigen Nahrungsergänzungen aus einer natürlichen Quelle der Umwelt erhalten. Darüber hinaus kann das Vorhandensein eines Reservoirs die Futterkosten erheblich senken.

In einem strengen Winter, wenn die Gewässer mit Eis bedeckt sind, können die Vögel natürlich nicht fressen. Daher sind die Kosten für die Haltung von Entlein im Winter auch bei Vorhandensein eines Reservoirs höher. Leider hat nicht immer und nicht jeder Hof einen Teich, Bach oder Fluss in der Nachbarschaft.

Die Tatsache, dass kein Reservoir vorhanden ist, muss berücksichtigt werden, wenn Lebensmittel künstlich mit notwendigen Zusatzstoffen angereichert werden.

Tabelle der Ernährungsraten nach Zeitraum für Neugeborene, tägliche und wöchentliche Entenküken

Ausführlichere Informationen darüber, wie die Enten in den ersten Lebensabschnitten gefüttert werden, können der Tabelle entnommen werden:

Alter der Jungtiere (in Tagen)
Feed         1-10        11-20        21-30
Feed             25               70           110
Grüns (frisch) 15 60 90
Kombinierter Silo (Winter)   __ 10 20
Wurzelgemüse   __  10 15
Eier 3  __   __
Hüttenkäse 3   __   __
Lemna   __ 15 5
Mehl aus Fleischknochen (Fisch) 0,5 1,5 3
Brennessel (trocken) 0,5 1 3
Nährhefe 0,2 0,5 0,8
Muscheln, Eierschalen 0,5 1,5 3
Kreide 0,1 0,3 0,5
Lebensmittelabfälle   __ 15 40
Kies (grobkörniger Sand)    __ 0,5 1
Verdauliche Proteine 4,6 13 19
Essen in Einheiten (gr) 31 82 134
Lebendgewicht der Entenküken in Gramm 200 500 800

Aber die Tabelle der Normen für den Gehalt an Nährstoffen, die in 100 g Mischfutter enthalten sind:

Alter der Entlein, Wochen Energie austauschen Rohprotein, g% Rohfaser, g% Calcium, mg Phosphor, mg Natrium, mg
kJ kcal
1 1250 298 22 4 1200 800 400
2-3 1193 285 20 4 1200 800 400
Von 3 bis zum Ende des Wachstums. 1277 305 17 5 1200 800 400

Wie man die Küken gießt und ob man die Temperatur einhält?

Voraussetzung ist die Verfügbarkeit von sauberem Wasser zum Trinken. Wasser sollte nicht kalt sein. Die Temperatur des Trinkwassers sollte etwa 20 Grad betragen. Trinkschüsseln sollten so bereitgestellt werden, dass die Küken nicht in sie klettern können, da sonst das Wasser unweigerlich verschmutzt wird.

 Die Organisation von Trinkschüsseln für kleine Küken
Die Organisation von Trinkschüsseln für kleine Küken

Sie können fertige Trinker kaufen, Sie können es selbst machen, B. einen Schlitz in einer Plastikflasche, oder Sie können ein umgekehrtes Glas Wasser in einen Teller stellen, wie in der Abbildung gezeigt:

Wie viel und wie gibst du Vitamine?

Vitamine sind für die normale Entwicklung und das Funktionieren unerlässlich.Der Bedarf an zusätzlicher Vitaminzufuhr verschwindet, vorausgesetzt, dass die Vögel ab den ersten Tagen eine ausgewogene Ernährung haben und ab der zweiten Woche Zugang zu dem natürlichen natürlichen Reservoir haben, sind sie ausreichend in der Sonne. In einer solchen Situation füllen Enten die Bestände der benötigten Substanzen selbständig auf.

Wenn sich die Enten ausschließlich im Haus befinden, muss der Mangel an Vitaminen künstlich durch Zugabe von vitaminhaltigen Bestandteilen zum Futter ausgeglichen werden.

Mit einem Mangel an Solarsubstanzen im Körper stoppt die Synthese von Vitamin D, das für die Aufnahme von Calcium verantwortlich ist, was zu Rachitis führt.

Um der Krankheit vorzubeugen, wird empfohlen, der Brei Fischöl oder synthetische Vitamine hinzuzufügen, die in Tierarztapotheken erworben werden.

Die Vitamine anderer Entleingruppen kommen mit den Grünen aus. Besonders viele davon enthalten die Brennnessel. Wenn das Futter nicht mit frischem Grün versetzt werden kann, wird die Verwendung synthetischer Vitaminkomplexe empfohlen.

Welches Futter kann zum Füttern kleiner Küken verwendet werden?

Das am besten geeignete Ausgangsfutter für Entlein der ersten zwanzig Lebenstage ist PK-21. Kombinierte Futtermittel für diese Altersgruppe der Wasservögel entsprechen in dieser Phase am besten den Bedürfnissen des Körpers.

Da das Futter von Wasservögeln in seiner natürlichen Umgebung überwiegend nass ist, werden Entenküken zu Hause gehalten Es ist wünschenswert, das Futter zusätzlich mit Milch zu benetzen, Molke oder Fleischbrühe. Eine solche Mischung gehört zur Kategorie der leicht verderblichen Produkte. Wenn die Küken keine Nahrung aufgenommen haben, müssen die Futtereinheiten von Rückständen befreit werden. Es wird empfohlen, monatliche Entenküken in das kombinierte Futter PK-22 zu überführen.

Die Zusammensetzung des Futters PK-21:

Die Zusammensetzung des Rezepts %
Weizen 33,54
Mais 25
Extrudiertes Soja 2
Abhacken 5
Sojabohnen-Kuchen 12
Sonnenblumenkuchen 17
Kreide 2,4
Fischmehl 0,5
Monocalciumphosphat 0,85
Salz kocht. 0,3
Lysin 0,27
Methionin 0,14
Vormischung (Enzym) 1
100
Garantierte Leistung %
Luftfeuchtigkeit 12,5
Rohfaser 6
Rohes Protein 18,5
Rohes Fett 6,26
Energie austauschen, kcal 282
Methionin + Cystin 0,77
Methionin 0,47
Lysin 1
Threonin 0,63
Kalzium 1,1
Gewöhnlicher Phosphor 0,7
Natrium 0,16

Die Zusammensetzung des Futters PK-22:

Die Zusammensetzung des Rezepts %
Weizen 53,817
Mais 15
Sonnenblumenkuchen 19,5
Sojabohnen-Kuchen 2
Extrudiertes Soja 4,8
Monocalciumphosphat 0,9
Kreide 2,4
Salz kocht. 0,28
Lysin 0,27
Methionin 0,033
Vormischung 1
100
Garantierte Leistung %
Luftfeuchtigkeit 12,5
Rohfaser 5,8
Rohes Protein 16,8
Rohes Fett 5,6
Energie austauschen, kcal 295
Methionin + Cystin 0,68
Methionin 0,35
Lysin 0,87
Threonin 0,57
Kalzium 1,1
Gewöhnlicher Phosphor 0,65
Natrium 0,18
 Futtertrog für die richtige Ernährung von erwachsenen Enten
Futtertrog für die richtige Ernährung von erwachsenen Enten

Starterfutter mit eigenen Händen für monatliche Entenküken

Verschiedene Möglichkeiten, um ein kombiniertes Futter für Jungtiere im Alter von einem Monat alleine zuzubereiten. Methode eins. Zum Kochen müssen Sie mischen:

  • 45% Mais;
  • 17% Sonnenblumenmehl;
  • 13% Weizen;
  • 8% Gerste;
  • 5% Futterhefe;
  • 4% Fischmehl;
  • 3% Futterfett;
  • 1% Fleisch und Knochenmehl;
  • 1% Kräutermehl und Kreide.

Ein weiteres Rezept zum Selbstkochen:

  • 51% Mais;
  • 19% Weizenkleie;
  • 19% Kuchen (Sojabohnen oder Sonnenblumen);
  • 4% Weizen;
  • 2,4% Futterfett;
  • 1,7% defluoriertes Phosphat (Tricalciumphosphat);
  • 1,5% Schale (oder Eierschale);
  • 1% Futterhefe;
  • 0,4% Salz.

Fazit

Der Hauptwert von Enten als Geflügel liegt in den Geschmackseigenschaften von Entenfleisch. Darüber hinaus sind diese Vögel eine Flusenquelle, die überall geschätzt wird und zum Erwärmen von Kleidung und zum Auffüllen von Federbetten verwendet wird.

Entendaunen ist nicht so weich wie das von Gänsen, aber die Wärmedämmeigenschaften sind genauso gut. Und von den Enten bekommen Eier, reicher als Huhn. Für die erfolgreiche Zucht von Geflügel, um qualitativ hochwertiges Fleisch, Eier und Flusen zu erhalten, ist es äußerst wichtig, das Thema Ernährung und Pflege für die Jungen von Geburt an verantwortungsvoll zu behandeln.