Trinker für Hühner mit eigenen Händen

 Trinkschale für Hühner

Menschen züchten seit jeher Hühner. Für einige ist dies ein Geschäft, für andere ist es eine Vergnügungsaktivität, für andere ist es der Wunsch, nur sich selbst und ihre Familien mit Fleisch und Eiern zu versorgen.

Aber um das Ergebnis zu erreichen, muss man, wie anderswo, hart arbeiten. Wenn Sie oder Ihre Familie in einer ländlichen Gegend wohnen oder ein Ferienhaus haben, können Sie persönlich viel für Ihr eigenes Vergnügen tun und Geld sparen.

Trinkschalen sind ein unverzichtbarer und notwendiger Bestandteil beim Anbau von Geflügel. Es ist nicht notwendig zu kaufen. Alles oder ein Teil davon wird persönlich aus improvisierten Mitteln hergestellt.

Allgemeine Anforderungen für häusliche Bedingungen

Es gibt allgemeine Anforderungen an sie, die berücksichtigt werden müssen, wenn Sie sie selbst erstellen möchten:

  • sie muss sein einfach zu bedienen. Der Wassertank sollte leicht von Hand oder durch ein Sanitärsystem gefüllt werden können. Sie sollten auch sofort über den freien Zugang zum Boden des Tanks nachdenken. Wenn Sie beispielsweise ein Fass von 200 Litern mit einem Hals unter einem Korken von 10 cm als Tank verwenden, ist es leicht zu füllen, aber es ist unmöglich, es von innen zu waschen oder zu reinigen.
  • Sicherheitsanforderung. Beinhaltet die Verwendung zur Herstellung von Qualitätsmaterial. Wenn der Behälter und die Rohre aus Metall sind, werden sie aus Edelstahl gefertigt. Wenn Sie sich für Kunststoff, PVC oder andere Kunststoffe entscheiden, können deren Stoffe für Geflügel nicht giftig und schädlich sein. Das Material sollte nicht mit den wasserlöslichen Zubereitungen reagieren;
  • sie sollte nicht kontaminiert werden langfristigDarin sollte der Vogel nicht baden, sonst verstopfen Sie ihn. Dabei werden offene Wasserflächen nach Flächen minimiert;
  • sie machen belastbar kippen oder gut fixiert (je nach Konstruktion) und langlebig (Material, Konstruktion);
  • Ihr Design ist verpflichtet, seine Funktion optimal auszuführen - aus dieser heraus Der Vogel muss ungehindert trinken, kein Problem.

Selbst gemachter Nippel-Trinker

Wenn Sie einen Nippel-Tropf-Trinker bauen möchten, müssen Sie Folgendes beachten:

  • Brustwarze;
  • Tropfenabscheider;
  • Rohr (Wasser fließt durch) mit einem Stopfen und einer Entlüftung;
  • Kapazität für Wasser (wenn es nicht mit einem Regler aus dem Wasserversorgungssystem genommen wird (wenn es unter Druck steht).
 Nippelny Trinkschale
Nippel Trinkgerät

Wenn wir direkt aus dem Sanitärsystem nehmen, können Sie die Kapazität nicht einstellen. Am liebsten aber freistehend. Betrachten Sie daher beispielsweise die zweite Version des Designs. In einem Abstand von 5-10 cm vom Boden befestigen wir ein PVC-Rohr der gewünschten Länge.

Wenn einer nicht ausreicht, erweitern wir ihn durch die Anschlüsse von mehreren. In gleichem Abstand bohren wir Löcher für den Nippel und separat - für den Tropfenabscheider.

 Nippeltrinker
Nippelverbindung
Beachten Sie: Das Loch muss für jeden Nippel separat gebohrt werden. Wenn wir einen Drop Catcher verwenden, wird dieser neben dem Nippel installiert.

Ein Ende komprimiert das Rohr, das andere hat die Form eines Löffels, in dem sich Wasser aus dem Sauger ansammelt, während der Vogel trinkt. Der Nebelabscheider kann von Ihnen selbst gekauft oder hergestellt werden aus einer Plastikflasche.

Sie können es selbst und auf andere Weise tun.

Sie benötigen ein Fassungsvermögen von 10 bis 30 Litern und Nippel - 4 oder 5 (je nach Durchmesser des Bodens). Zuerst bohren wir Löcher für den Nippel.

 Löcher bohren
Trinkschale aus dem Tank

Dann einfach Nippel hineinstecken. Wir hängen den Behälter auf oder stellen ihn auf ein Stativ, damit der Vogel den Nippel problemlos erreichen kann. Das Design ist fertig.

Es gibt Brustwarzen, die bei 360 Grad arbeiten, bei 180 Grad (auf und ab).

Der erste wird für Hühner empfohlen, der zweite für erwachsene Vögel.

Vakuumversion ihrer eigenen Hände

Dieses Design wird hauptsächlich für Hühner verwendet. Sie liefert Wasser mittels eines Vakuums, das bei Bedarf ständig aus dem Tank strömt, das heißt, bis das Geflügel es trinkt. Dann wird der Behälter wieder gefüllt.

Wir machen aus 5 Liter Plastikflaschen

Die Vakuumkonstruktion lässt sich leicht selbst herstellen. Sie müssen nichts extra kaufen, wie in der oben beschriebenen Version.

Optionsnummer 1

Dazu benötigen wir: Eine Plastikflasche für 2,5 Liter und eine für 5 Liter und 2 Schrauben.

  1. Zuerst wir schneiden ab 5 Liter Flasche wie abgebildet. Wir brauchen nur das untere Viertel mit Deckel.

     Vakuumtank
    Tränke trinken
  2. Aus einer 2,5 Liter Flasche schrauben sie die kappe ab und befestigen Sie es mit Schrauben im Deckel von 5 Liter. In 2,5 l. Flasche durchbohren wir das Loch mit einem Durchmesser von 6-7 mm.

     wie man einen Vakuumtrinker macht
    Vakuum-Trinkgerät
  3. Schrauben 5-Liter-Deckel mit aufgesetztem Deckel ab 2,5 Liter.
  4. Von oben nach unten 2,5 l. Fassungsvermögen in getrimmtem 5 Liter und Deckel aufschrauben. Anschließend gießt man Wasser in 2,5 Liter ein. Die Flasche wird wieder von der an der großen 5-Liter-Kappe angebrachten Kappe abgeschraubt. Es fließt aus dem Loch und füllt den Raum der geschnittenen Flasche bis zu der Ebene, in der sich das Loch befindet.
  5. Dieses Design für Komfort und Steifigkeit. befestigen auf jeder Unterstützung, zum Beispiel an einer Wand. Von oben hält eine Drahtschleife eine 2,5-Liter-Flasche und von unten zwei Stäbe, die in die Wand geschraubt sind.

     Vakuumtrinker
    Befestigung an der Basis
Achtung! Bei der Herstellung einer solchen Vielzahl von Vakuumkonstruktionen ist es erforderlich, dass die Seiten des 5-Liter-Teils der Flasche sich oberhalb des Lochs für Wasserleck befinden.

Optionsnummer 2

Das Trinken aus einer 10-Liter-Plastikflasche kann vereinfacht erfolgen. Es ist auch für den 5 Liter geeignet.

Zuerst machen wir ein 6-7 mm Loch in einer 10-Liter-Flasche in einem Abstand von etwa 5 cm vom Boden. Die Entfernung hängt jedoch direkt von dem Gefäß ab, in das Sie die Flasche stellen. Wenn es tief ist, wird das Loch höher gemacht.

 2 Version des Vakuumtrinkers
Option mit einer Flasche und einem Gefäß

Als nächstes füllen wir es mit Wasser in einen Topf. Sobald der Füllstand das Loch erreicht, läuft die Flasche aus. Sie können die Flasche an Ort und Stelle füllen, indem Sie den Deckel abschrauben. Dies ist auch eine Art Vakuumversorgungssystem.

Es ist wichtig! Die Flasche ist mit einer Kappe verschlossen.

Futtertrog für Hühner

 Trinkschale aus einer Pfeife
Das Gerät eines Poilniks aus einer Pfeife

Aus einem Abwasserkanal machen Kunststoffrohre mit einem Durchmesser von zehn bis fünfzehn Zentimetern einen offenen Trinker. Dazu werden im Rohr mehrere rechteckig geformte Löcher von 25-35 Zentimetern ausgeschnitten. Gleichzeitig das erste und letzte Loch in einem Abstand von 10-20 cm von der Kante herstellen.

Der Abstand zwischen den Löchern muss ebenfalls 10 bis 20 Zentimeter betragen. Sie schneiden Mühle oder andere Werkzeuge aus. Die Kanten sind beschnitten, um mögliche Kratzer und Einschnitte zu vermeiden.

An den Rändern des Rohrs sind T-Stücke mit Steckern angebracht. Wenn Wasser eingegossen werden muss, wird der Einlassstopfen entfernt und der Ablassstopfen entfernt. Sie können diese Bauart an das vorhandene Wasserversorgungsnetz anschließen, sie bei Bedarf mit Wasser füllen und dann mit einem Wasserhahn sperren. Dies ermöglicht es, es ohne Anstrengung zu füllen.

Im Hängeboden für Hähne und Lagen wird er mit Schlauchschellen befestigt, die den gleichen Durchmesser wie das Rohr haben. Sie sind so befestigt, dass das Rohr 15-20 Zentimeter vom Boden (Boden) angehoben wird. Installieren Sie es unter einem leichten Gefälle (1-2 Grad), um das Rohr zu spülen und den Inhalt durch Schwerkraft abzulassen.

Das Wasser in diesem Design ist schnell verschmutzt und verliert an Frische, die Pfeife wird oft gewaschen. Dazu installieren Sie am T-Stück vom anderen Ende des Rohrs keine Kappe, sondern ein Ablassventil. Es ist einfacher mit dem Abfluss zu arbeiten.

Für Informationen: Diese Bauweise ist nicht für Küken geeignet, da sie verschlucken oder sinken können.

Küken-Tropfenmodell

Trinker für Hühner vorzugsweise gesetzt oder Vakuum Typ oder Nippel. Wenn Sie sich für die erste Option entscheiden, stellen Sie sicher, dass die Hühner nicht in einem Gefäß verstopft sind, in das Wasser aus der Flasche fließen wird, d. H. Dass die Seiten des Gefäßes nicht hoch sind.

 Wasserschale für Hühner
Trinkschema und Gerät

Wenn ihr Vieh klein ist, kaufen Sie ein Gefäß für einen selbstgebastelten Vakuumtrinker (in Form einer Untertasse und drehen Sie das Glas darauf).

Hühner in den ersten Tagen des Lebens, wehrlos. Wenn sie getrennt von der Henne gezüchtet werden, sorgen die Menschen für ihre Sicherheit. Mit dem Alter werden Hühner aktiver. Dies bedeutet, dass der Trinker gut fixiert sein mussum die Gefahr des Umkippens und der Verletzung junger Menschen zu vermeiden. Aufgrund des versehentlich verschütteten Wassers wird die Einstreu außerdem nass, was zur Erkrankung des Vogels führt.

Es ist wichtig! In keinem Fall sollte ein einfaches Gefäß für die Küken platziert werden, insbesondere bei hohen Seiten - die Wahrscheinlichkeit, dass sie verschlucken oder ertrinken, steigt.

Es wird aus diesen Gründen nicht empfohlen, für sie die Möglichkeit zu wählen, Schalen aus PVC-Rohren zu trinken.

Sie können eine konstruktive Option für Nippeltrinker verwenden. Dann ist es wichtig, ihn auf Höhe des Kükenkopfes zu sichern.

Vergleichen Sie die Arten von Wasserspendern für Vögel

Nippel: es ist bequem in der Verwendung, sicheres, reines Wasser hält die lange Zeit, kippt nicht. Geeignet für erwachsene Vögel. Das Zentralrohr kann an einem großen Behälter befestigt werden, der als Reservoir dient.

Verbinden Sie sich auch mit den vorhandenen Rohrleitungen. Zu den Unzulänglichkeiten zählen die hohen Kosten, da fast alle Komponenten dieser Art von Struktur gekauft werden müssen.

Vakuum: bequem, Wasser verschmutzt mehr als Nippel, vorausgesetzt, es ist sicher befestigt, ist es sicher, es ist kein Geld erforderlich, um es zu machen, es ist einfach, es selbst zu tun. Für Hühner besser geeignet.

Nachteile: Wenn es nicht ausreicht, um es zu reparieren, besteht die Möglichkeit, dass es geworfen wird. Sie müssen ständig Wasser in den Behälter gießen. Wenn das Volumen gering ist, sollte dies häufig erfolgen.

Trinker aus der Pfeife: bequem, eher für erwachsene Tiere geeignet, langlebig, kippstabil, vorausgesetzt es ist gut befestigt, kann mit einer großen Anzahl von Köpfen getrunken werden und kann entweder an einen Tank oder an ein Wasserversorgungssystem angeschlossen werden.

Nachteil: nicht für Hühner geeignet, das Wasser darin ist schnell verschmutzt.

Wählen Sie, welche Art von Trinker Ihre eigenen Hände besser macht, basierend auf der Verfügbarkeit von Ausschussmaterial und finanziellen Möglichkeiten.