Anweisungen zur Verwendung von Dünger Kemira

 Kemira-Dünger

Kemira-Dünger ist heute sehr beliebt. Während seiner Existenz erhielt es die höchsten Auszeichnungen für Gärtner und Gärtner. Es kann sowohl universell als auch spezialisiert sein und sich auf bestimmte Kulturen richten. Die Informationen sollten sorgfältig aus der Verpackung gelesen und für den vorgesehenen Zweck verwendet werden. Nur dann erhöhen die Eigenschaften der Zusammensetzung den Ertrag einer bestimmten Kulturpflanze.

Die Zusammensetzung und der Zweck von Kemira

Universalpräparate (Universal, Universal-2, Lux) sind für den Herbst und Frühling als Futtermittel für Kulturpflanzen, Sträucher und Obstbäume vorgesehen. Die übrigen spezialisierten Werkzeuge sollten für den vorgesehenen Zweck verwendet werden. Die Zusammensetzung von Universalkomplexen umfasst Stickstoff, Phosphor, Kalium und andere Komponenten. Die Sorte Lux zeichnet sich hingegen durch einen höheren Gehalt dieser Spurenelemente aus.

Mit der Kemira-Kartoffel können Sie nicht nur eine höhere Ernte einfahren, sondern auch die Knollen länger überleben. Dünger kann nicht nur während des Pflanzens verwendet werden, sondern auch während der Vegetationsperiode.

Kemirablumen beeinflussen das Wachstum von Zimmerpflanzen erheblich. Die Blätter werden gesättigter und blühen länger. Diese ausgewogene Zusammensetzung wird im Frühjahr und Sommer zum Schminken empfohlen. Aber oft sollte man den Boden nicht düngen. Es kann die Anlage schädigen.

 Mineralische Zusammensetzung von Kemira-Dünger
Mineralische Zusammensetzung von Kemira-Dünger

Durch das Auflösen von Düngemitteln wird der Boden mit nützlichen Spurenelementen gesättigt, die zum Wachstum und zur Steigerung der Ernteerträge beitragen.Wenn trockenes Granulat in den Boden eingebracht wird, ist alles reichlich mit Wasser gefüllt. Dann wird die Substanz schnell zerfallen und das Land mit seiner Zusammensetzung bereichern.

Vor- und Nachteile gegenüber anderen Mitteln

Die positiven Eigenschaften von Kemira sind:

  • Steigerung der Ernteerträge um fast 30 Prozent;
  • die Pflanzenresistenz gegen Pilz- und Viruserkrankungen erhöhen;
  • Das Fehlen schädlicher Bestandteile (Chlor und andere Schwermetalle) gewährleistet die Nachhaltigkeit der angebauten Früchte.
  • Wenn Sie die Regeln für die Lagerung von Düngemitteln befolgen, kann es längere Zeit gelagert werden.
  • Die Fütterung des Gleichgewichts erschöpft das Land nicht. Darüber hinaus nimmt die Anzahl der nützlichen Mikroorganismen im Boden zu;
  • Vielseitigkeit. Es kann für Gewächshauspflanzen, Hausblumen und für offenes Gelände verwendet werden;
  • trägt dazu bei, die Widerstandsfähigkeit von Pflanzen gegen starke Temperaturänderungen des frühen Frühlings zu erhöhen.

Die meisten Gärtner sagen, dass dieser Dünger hervorragend ist, und es gibt keine Mängel bei der Verwendung. Ist das die Einhaltung der Sicherheit für eine Person.

 Dünger kann sowohl im Gewächshaus als auch im Freiland eingesetzt werden
Dünger kann sowohl im Gewächshaus als auch im Freiland eingesetzt werden

Gebrauchsanweisung

Dünger kann sowohl trocken als auch in Wasser verdünnt verwendet werden. In diesem Fall wird das Granulat während des Frühjahrsgrabens des Bodens gleichmßig verteilt, sogar vor dem Pflanzen von Getreide. Es ist wichtig, anschließend reichlich zu wässern. Nur so kann die notwendige Auflösung der Zusammensetzung sichergestellt werden.

Die meisten Gärtner empfehlen, Kemira-Präparate als Lösung auf den Boden aufzutragen.

Das Verhältnis von Wasser und Dünger hängt von der Art des Düngemittelkomplexes ab. So kann Kemira Lux in einem Gewächshaus verwendet werden, indem 20 g der Verbindung in 40 Liter Wasser verdünnt werden, und im Freiland, wodurch die Konzentration des Düngemittels zweimal erhöht wird. Kemira plus benötigt 20 g pro Eimer Wasser. Aber keine Sorge, diese Informationen müssen auf der Verpackung angegeben werden. Die Hauptsache ist, die Gebrauchsanweisung genau zu befolgen.

 Kemira-Granulat
Kemira Granulate können in trockener und verdünnter Form verwendet werden.

Begriffe und Methoden zum Besprühen von Pflanzen

Kemira-Dünger wird in verdünnter Form als Blattfütterung von Sämlingen empfohlen. Es kann sowohl auf die offenen Landflächen als auch im Gewächshaus gebracht werden.Und im zweiten Fall ist die Konzentration des Arzneimittels etwas verringert. Alle Merkmale und Anteile der Verdünnung der Zusammensetzung sollten auf der Packung abgelesen werden. Da verschiedene Sorten von Kemira sich in den verfügbaren Mikroelementen oder genauer in ihrem prozentualen Verhältnis unterscheiden können.

Kemira kann im Frühling beim Graben angewendet werden. Aber Sie geben viel Dünger aus. Es ist nicht rational. Es ist besser, die Setzlinge zu bewässern. Die Wirkung davon wird besser sein.

Meistens wird das Top-Dressing spätestens in der Vegetationsperiode und nicht länger als 10 Tage hergestellt.

 Kemira Spritzen
Das Besprühen von Pflanzen mit Düngemitteln kann im Frühjahr erfolgen.

Sicherheitsmaßnahmen

Da es sich bei Kemira um einen Dünger chemischer Herkunft handelt, müssen die Sicherheitsvorkehrungen bei der Arbeit beachtet werden. Vermeiden Sie in diesem Fall, dass die Lösung und das Granulat auf die Hautoberfläche und in die Augen gelangen. In diesem Fall wird empfohlen, den Bereich mit reichlich Wasser zu spülen. Nach Arbeitsende Hände gründlich mit Wasser und Seife abwaschen.

Als Schutzmittel wird empfohlen, Gummihandschuhe für Hände und Schutzbrillen mit klarer Brille für die Augen zu verwenden.

 Sie können das Medikament in ein Atemschutzgerät und Handschuhe sprühen.
Sie können das Medikament in ein Atemschutzgerät und Handschuhe sprühen.Ansonsten waschen Sie Ihre Hände gut mit Seife.

Kompatibilität mit anderen Medikamenten

Um die Kompatibilität von Chemira mit anderen Medikamenten zu überprüfen, wird empfohlen, deren Anweisungen und Zusammensetzung sorgfältig zu studieren. Obwohl meistens gleichzeitig Kemira mit anderen Düngemitteln sein kann. Aber macht das Sinn? Sie ist schon ziemlich nahrhaft. Darüber hinaus enthält dieses Medikament keine schweren Spurenelemente und verursacht keine Anhäufung von Nitraten in Früchten und Knollen.

Erste Hilfe bei Vergiftungen

Vergiftungen durch eine beliebige chemische Zusammensetzung gelten als gefährlich für den Menschen. Er spürt Schmerzen im Unterleib, Übelkeit und Erbrechen. In diesem Fall ist es wichtig, einen Krankenwagen zu rufen und die Person an die frische Luft zu bringen.

Es wird empfohlen, dem Opfer drei Gläser Wasser mit Soda zu trinken zu geben im Verhältnis einer Tasse Wasser einen Teelöffel Soda. Wenn es keine Würgeimpulse gibt, sollten sie durch einen Finger unter die Zungenwurzel gerufen werden.

 Im Falle einer Vergiftung ist es wünschenswert, Sodalösung zu trinken und Erbrechen auszulösen.
Im Falle einer Vergiftung ist es wünschenswert, Sodalösung zu trinken und Erbrechen auszulösen.

Lagerungsbedingungen für Dünger

Grundsätzlich kann ein hermetisch verschlossenes Produkt etwa fünf Jahre gelagert werden. Chemira sollte in Form einer Lösung sofort verwendet werden. Sie kann nicht lange stehen und dann den Boden bilden.

Die Verwendung von Dünger Kemira erhöht den Ertrag des Bodens erheblich, so dass es nicht wächst. Darüber hinaus werden die Pflanzen stärker und widerstandsfähiger gegen niedrigere Temperaturen, verschiedene Krankheiten. Das bedeutet, dass es mehr Früchte gibt und sie besser schmecken werden. Die Hauptsache ist die Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften bei der Verwendung der Zusammensetzung. Weil chemische Bestandteile einen schlechten Scherz mit Ihnen machen können.