Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels Solikoks für Kaninchen

 Solikox

Große Landwirte und Hobbyzüchter werden von Zeit zu Zeit mit verschiedenen Krankheiten ihrer Haustiere konfrontiert. Kaninchen sind sehr launische Tiere und anfällig für Infektionen.. Häufig betreffen gefährliche Krankheiten die gesamte Bevölkerung und der Besitzer erleidet schwere Verluste.

Solicox ist eine wirksame Behandlung der Kokzidiose bei Kaninchen, deren Gebrauchsanweisung unten aufgeführt ist.

Warum brauchen Kaninchen Solikoks?

 Graue Tollwut in einem Käfig
Kaninchen in der Feder

Krankheiten von Haustieren werden normalerweise durch Bakterien, Pilze oder Parasiten hervorgerufen. Droge Solikoks - ein guter Helfer im Kampf um die Gesundheit von Kaninchen. Es ist wirksam bei der Behandlung von Kokzidiose, verursacht durch Kokzidien - ein einzelliger Parasit. Lesen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels die Anweisungen und machen Sie sich mit dem Inhalt des Arzneimittels vertraut.

Bei der Arbeit mit diesem Medikament müssen Kaninchenbesitzer die Sicherheitsregeln strikt einhalten, um Konsequenzen zu vermeiden - nicht rauchen, trinken oder essen!

Zusammensetzung und pharmakologische Wirkung

Solicox enthält die Substanz Diclazuril - die neueste hochwirksame Kokzidiostatika-Gruppe von Benzol-Acetonitrilen. Alle Arten von Kokzidien sind dafür anfällig. Verfügbar in Form einer viskosen Lösung, die oral eingenommen werden muss.

Das Medikament hat folgende Vorteile:

  • Kurz Behandlungsdauer;
  • Kombination von mit anderen Arzneimitteln;
  • Einspritzzeit aus Fleisch (5 Tage);
  • Gelegenheit Verwenden Sie unter Stress, erhöhte Temperatur und Luftfeuchtigkeit;
  • Bequem Verpackung.

Solikox - ein verbessertes Produkt der neuen Generation. Er enthält keine teratogenen und mutagenen SubstanzenDaher ist die Verwendung mit Antibiotika zulässig. Dies ist ein schwach toxisches Medikament, dessen wiederholte Anwendung selbst bei Überdosierung normalerweise keine Nebenwirkungen verursacht.

 Solikox in verschiedenen Paketen
Solikox in verschiedenen Paketen

Solidox enthält keine Karzinogene. sammelt sich nicht in der Leber und im Gewebe des Tieres. Bietet eine zuverlässige Prophylaxe während des gesamten Lebens von Kaninchen. Für Erwachsene kann es regelmäßig bis zur Schlachtung verabreicht werden.

Droge wirkt ganz sanft auf den Körper des Tieresaber es zerstört schnell und effizient Parasiten. Es kämpft am stärksten gegen Kokzidien in den nicht-sexuellen Stadien des endogenen Entwicklungszyklus.

Solikoks Medikament ist einzigartig, da es auch in kleinen Dosen eine hohe Wirksamkeit aufweist. Experten empfehlen jedoch, die Dosierung und das Behandlungsschema strikt einzuhalten.

Indikationen zur Verwendung

Solicox wird zur Behandlung von Coxydien eingesetzt - Eine Krankheit, bei der die Leber und der Darmtrakt von Kaninchen betroffen sind. Sie werden lethargisch und passiv, verlieren ihren Appetit, sind verkümmert. Bei kranken Tieren werden Durchfall und Blähungen beobachtet.

Beim Showdown viele weiße harte Knoten sind auf der Darmschleimhaut zu finden. Bei einer Schädigung der Leber nimmt der Körper um das 5-7-fache zu, die Gallengänge verdicken sich. Die Schleimhäute der Augen des Tieres werden gelb.

Koxioz verbreitet sich schnell und kann alle Haustiere infizieren. Die Immunität nimmt bei geschwächten Tieren abund sie werden anfällig für andere, ernstere Infektionen. Wenn Sie die Behandlung nicht rechtzeitig beginnen, können die Tiere sehr erschöpft sein und sterben.

 Kokzidiose bei Kaninchen
Kokzidiose bei Kaninchen

Wissenschaftler kennen 10 Arten von Kokzidien. Nur einer von ihnen ist parasitär in der Leber, der andere im Darm. Bei Kaninchen werden häufig gleichzeitige Darm- und Leberläsionen beobachtet.

Die einfachsten Parasiten wachsen besonders in unhygienischen Bedingungen, in wirtschaftlichen Räumen mit schlechter Belüftung oder Zugluft. Tiere können sich durch Nahrung, Bettzeug sowie durch den Kot anderer Tiere infizieren.. Kaninchen infizieren sich durch die Brustwarzen der Mutter.

 Kaninchen essen
Kaninchen essen

Zelldesinfektion während eines Ausbruchs der Krankheit gibt es keine besonderen Ergebnisse. Die Krankheit betrifft Kaninchen das ganze Jahr über, verschlechtert sich jedoch im Frühjahr und Sommer. Erwachsene sind eher Träger der Krankheit.

Die latente Periode der Krankheit dauert 2-3 Tage. Kosdioz kann Folgendes bewirken:

  • Gleicher Typ fütternProteinüberfütterung;
  • Mangel an Vitaminen in der Ernährung und Nährstoffe;
  • Die Menge der Kaninchen, Enge;
  • Inhalt in einer Zelle Einzelpersonen unterschiedlichen Geschlechts;
  • Mangel an Sauberkeit in den Zellen Feuchtigkeit;
  • Substandard, verdorbenes Futter.
Vor der Behandlung müssen alle negativen Faktoren und Infektionsursachen beseitigt werden. Es ist notwendig, die Käfige in Ordnung zu bringen, kranke Tiere zu isolieren.

Die korrekte Diagnose kann nur von einem Tierarzt gestellt werden. Einige Symptome der Kokzidiose können mit Anzeichen anderer Krankheiten verwechselt werden.

In jedem Fall zerstört die Hauptsubstanz von Solikox nicht nur Kokzidien, sondern auch andere Parasiten des Verdauungssystems. Daher wird der Nutzen von Medikamenten doppelt so hoch sein.

Dosierung und Gebrauchsanweisung

Junge Kaninchen bis zu 3 Monaten sind besonders empfindlich gegen Kokzidien-Parasiten.. Solikox kann dem kleinen Kaninchen im Alter von einem Monat sicher verabreicht werden, sobald diese von der Mutter exkommuniziert wurden. Vorbeugung erfolgt nach folgendem Schema:

  • Am ersten Tag Löten Sie 0,2 ml. Droge;
  • Am zweiten tag Die Dosis wird auf 0,3 ml erhöht. ;
  • Am dritten - bis 0,4 ml. ;
  • Danach jedes Monat Kaninchen werden empfohlen, 2 ml zu geben. Droge, um die Krankheit zu verhindern.

Erwachsene Kaninchen Löten Sie auch 2 ml pro Tier. Dies kann mit einer Pipette erfolgen, es ist jedoch besser, das Arzneimittel mit Wasser zu verdünnen und in den Trinker zu gießen. Anteil - 1 Liter des Medikaments auf 10 Liter sauberes Trinkwasser. Die Behandlungsdauer beträgt zwei Tage in Folge.

 Krabbelt aus Trinkschüsseln
Krabbelt aus Trinkschüsseln

Bei der Behandlung von Tieren wird das Medikament der gesamten Bevölkerung verabreicht.Wiederinfektion zu verhindern. Sie müssen die Diät nicht ändern. Solicox kann direkt zum Futter hinzugefügt werden.

Es ist verboten, schwangere Kaninchen mit Solioks zu behandeln, da dieses Medikament den Fötus beeinträchtigen kann. Dies gilt für Frauen und andere Tiere, bei denen Koksidioz gefunden wurde.

Nebenwirkungen

Aufgrund der sehr milden und sanften Wirkung dieses Medikaments vertragen Kaninchen es gut. Es wurden schwere Komplikationen beobachtet. Nebenwirkungen sind minimal. Eine individuelle Unverträglichkeit oder Allergie ist möglich. Dies geschieht sehr selten, aber in diesem Fall muss die Verwendung des Medikaments eingestellt werden.

Gegenanzeigen

Wie oben angegeben Solikoks geben keine sucrocolic FrauenTierärzten wird jedoch empfohlen, das Medikament vor Okrol für 5 Tage zu verlöten. Dies geschieht, um die Kokzidose bei Babys zu verhindern.Auf dieser Linie der Schwangerschaft ist der Fötus fast gebildet und die Droge kann ihm nicht schaden.

 Kleines Kaninchen und kleines Kaninchen
Kleines Kaninchen und kleines Kaninchen

Drogenpreis ist ungefähr 600 Ruder pro Packung (100 ml).

Kaninchen Züchter Bewertungen

Vladimir, Samara: Leider habe ich eine bittere Erfahrung im Umgang mit Kokzidose. Einmal habe ich eine ganze Population von Kaninchen verloren. Jetzt konzentriere ich mich auf Prävention. Ich warte nicht, bis die Jungen krank sind, aber ich gebe dem Kaninchen sofort nach dem Absetzen vom Kaninchen Solikox. Ich tropfe am ersten Tag je 0,2 ml mit einer Pipette. Es scheint mir, dass diese Art des Trinkens besser ist, als mit Wasser zu verdünnen. Am nächsten Tag, wie in der Anleitung geschrieben, gebe ich bereits 0,3 ml und am dritten Tag - 0,4. Jetzt habe ich vergessen, was Kokzidose ist! Sehr lange Distanz und ich rate jedem weiter.

Sergey, Pskov: Ich kaufe seit mehreren Jahren Solidoks für Kaninchen, und er hat mich nie im Stich gelassen. Es ist sehr bequem zu verwenden - ich tippe eine Spritze ohne Nadel ein und löte jedes Tier separat. Sie sind gesunde und aktive Kaninchen!

Oleksandr, Kharkiv: Zuvor hatte ich noch nicht einmal von diesem Medikament gehört, und um die Wahrheit zu sagen, habe ich der Prävention von Krankheiten nicht genug Bedeutung beigemessen.Ich hielt es für leicht, Kaninchen zu halten, aber es stellte sich heraus, dass sie sehr zart und verletzlich waren. Sie erfordern sorgfältige Pflege und angemessene Bedingungen. Ein besonderes Augenmerk sollte auf die Gesundheit von Kaninchen gegeben werden. Ich habe das verstanden, als meine Tiere krank wurden und ich verzweifelt war. Ich wandte mich an den Tierarzt, er riet den Drogen-Solikoks. Gib es nach dem Schema, wie es sein sollte. Sehr gute Medizin!

Marina, Sumy: Vor der Zucht von Kaninchen entschied ich mich, die Haftbedingungen sowie mögliche Krankheiten gut zu untersuchen. Sie fand Informationen über das Medikament Solidox und war nach der erfolgreichen Anwendung froh, dass es nicht falsch war. Jetzt kommt er nicht aus meiner veterinärmedizinischen Erste-Hilfe-Ausrüstung heraus.

Fazit

Solikox ist ein sicheres, zuverlässiges und bequemes Mittel zur Behandlung von Kokzidose bei Kaninchen. Es ist als Lösung verkauft und oral eingenommen. Daher ist es leicht, die Dosierung für jedes Tier einzustellen.

 Kaninchen wird aus einer Spritze getränkt
Kaninchenimpfung

Obwohl das Fleisch von kranken Kaninchen gegessen werden kann, ist es besser, die Krankheit zu verhindern. Solikox ist vorbeugend sehr wirksam.

Wenn Sie es mit anderen Medikamenten kombinieren müssen, ist dies kein Problem. Solikox-Lösung reagiert nicht mit Substanzen.