Gebrauchsanweisung für das Medikament Baytril bei Kaninchen

 5% ige Baytril-Lösung

Kaninchen werden häufig im Haushalt gezüchtet, weil das Fleisch dieser Tiere einen guten Geschmack hat und ihre Haut einen hohen Wert hat. Ja, und beim Essen sind diese Tiere nicht sonderlich skurril. Aber alles wäre gut, wenn die Kaninchen nicht anfällig für verschiedene Infektionskrankheiten wären. Und dies geschieht aufgrund von Unerfahrenheit und Unkenntnis des Besitzers der Farm.

Erfahrene Züchter raten vom ersten Lebensmonat an zur vorbeugenden Pflege von KaninchenAls prophylaktisches Mittel können Sie baytril verwenden. Dieses Medikament hilft Infektionskrankheiten vorzubeugen und zu heilen. Zu welchem ​​Zeugnis soll man also kommen? Wie kann man jungen und erwachsenen Menschen geben? Betrachten wir die detaillierten Anweisungen dieses Tools.

Wofür wird baytril verwendet?

Baytril ist ein Arzneimittel, das sich auf Mittel eines universellen Typs bezieht, das zur Behandlung verschiedener Erkrankungen bei Kaninchen mit Infektionsverlauf angewendet wird. Dieses antimikrobielle Medikament hat eine breite Palette von Wirkungen. Es kann sowohl zur Behandlung als auch zur Verhinderung des Auftretens von Infektionen eingesetzt werden.

 Baytril 2,5%
Baytril 2,5%

Baytril ist indiziert bei folgenden Krankheiten einer infektiösen Art:

  • Zur Behandlung Myxomatose;
  • Ansteckend Atemschaden;
  • Ansteckend Magenkrankheiten und Darm;
  • Ansteckend Läsionen des Urogenitalsystems;
  • Septikämie;
  • Colibacteriose;
  • Salmonellose;
  • Streptokokkose;
  • Für Behandlung von Lungenentzündung mit bakteriellem oder enzootischem Charakter;
  • Wenn Rhinitis atrophischer Typ;
  • Mit anderen infektiöse PathologenUrsache sind Krankheitserreger mit einer hohen Empfindlichkeit gegenüber Fluorchinolonen.Für gemischte Krankheiten und Infektionen des sekundären Typs, die bei Erkrankungen des viralen Typs aufgetreten sind.

Zusammensetzung und Freisetzungsform des Arzneimittels

Der Hauptbestandteil des Arzneimittels ist Enrofloxacin.

In je nach Dosierung in 1 ml des Medikaments baytril enthält:

  1. Bei einer Dosierung von 2,5% enthält 25 mg Enrofloxacin;
  2. Bei einer Dosierung von 5% - 50 mg Enrofloksitsina;
  3. Bei einer Dosierung von 10% - 100 mg Enrofloksitsina.
 Baytril 10% in Ampullen
Baytril 10% in Ampullen

In der Komposition gibt es zusätzliche Komponenten:

  1. Kaliumhydroxid;
  2. N-Butanol;
  3. Ethylalkohol;
  4. Wasser zur Injektion

Unabhängig von den Dosierungsmitteln baytril wird in Form einer Lösung hergestellt mit einer hellgelben Farbe, die eine transparente Struktur hat. Steril Es ist in Flaschen zu 100 ml aus braunem Glas erhältlich. Die Flaschen werden in eine Packung Karton gegeben. Auf der Verpackung und den Flaschen befindet sich ein Etikett. Die Kennzeichnung besteht aus Produktname, Hersteller, Adresse, Seriennummer, Ausstellungsdatum, Angaben zu den Lagerbedingungen (von 5 ° C bis 25 ° C über Null), Angaben zur Haltbarkeit (normalerweise nicht mehr als 3 Jahre), TU. Im Paket unbedingt beiliegende Anleitung.Nach dem Öffnen wird das Arzneimittel 28 Tage lang gelagert, jedoch nicht mehr.

Pharmakologische Eigenschaften des Arzneimittels

Die Hauptkomponente des Medikaments ist - Enroflaksitsin. Diese Substanz gehört zu der Gruppe der Fluorchinolone. Es hat ein breites Spektrum an antimikroplasma- und antibakteriellen Wirkungen auf Infektionserreger. Bei Einnahme führt dies zur Unterdrückung des Wachstums und der Entwicklung von Bakterien. Diese Bakterien umfassen die folgenden Mikroorganismen:

  1. Escherichia;
  2. Salmonellen;
  3. Hemophilus;
  4. Pasteurella;
  5. Staphylococcus;
  6. Streptokokken;
  7. Bordetella;
  8. Clostridia;
  9. Pseudomonas;
  10. Campylobacter;
  11. Protei;
  12. Corinebakterien;
  13. Mykoplasmen

Das Prinzip des Wirkungsmechanismus der Hauptkomponente beruht auf der Wirkung des Enzyms Gyrase mit gehemmter Aktivität auf die Replikation der DNA-Helix, die sich im Zellkern der Bakterienzelle befindet.

 Injektionen an Kaninchen
Injektionen an Kaninchen

Während der InjektionDas Medikament wird schnell in alle Gewebe aufgenommen und breitet sich sofort im Körper des Tieres aus. Dauer der Konzentration Blutmedikation dauert 30-40 Minuten. Die therapeutische Konzentration im Körper hält bis zu 24 Stunden an. Zeigt die Nierenmedikation in unveränderter Form an.

Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels

Wie für Kinder verwenden

Bevor Sie mit der Anwendung von Baytril beginnen, sollten Sie auf die Symptome einer Infektionskrankheit achten. Jungen sollte Baytril zur Behandlung gegeben werdenwenn sie die folgenden Symptome haben:

  • Kaninchen werden lethargisch;
  • Schlecht oder vollständig Appetitlosigkeit;
  • Vorkommen Durchfall;
  • Einzelne niesen und Husten;
  • Erhöht Augen zerreißen;
  • Zuteilung aus den Augen und der Nase;
  • Kaninchen ständig Setz dich in die Ecke des Käfigs;
  • Fieber. Ihre Haut ist bei Berührung heiß, manchmal sogar feurig.

Damit diese Symptome nicht zum Tod führen und die Krankheit nicht in ein schweres Stadium übergegangen ist, Es ist eine rechtzeitige Behandlung erforderlich. Darüber hinaus hilft die Verwendung von Baytril vor dem Auftreten von Infektionen, so dass es zur prophylaktischen Behandlung eingesetzt werden kann.

 Kleine Kaninchen in einem Käfig
Kleine Kaninchen in einem Käfig

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, sollten Sie Folgendes durchführen obligatorische vorbereitende Maßnahmen:

  1. Die Kranken Einzelpersonen setzen sich von gesunden Kaninchen ab. Es ist am besten, sie in eine separate Zelle zu verpflanzen;
  2. Käfigwo Tiere gehalten werden, ist gut gereinigt und mit heißem Wasser gegossen;
  3. Trinker sollten gewaschen werdenb und das Wasser in ihnen für sauberes ändern;
  4. Wurf in den Zellen aufgeräumt;
  5. Reste von Nahrung, Gras, Heu, Gemüse ständig verworfen.

Wie verwende ich baytril für Kinder:

  • Verwendung von Baytril für Jungen beginnt mit einem Monat alt;
  • Bei Infektionen Das Medikament wird als Injektion verwendet. Weil diese Methode die größte Absorption des Arzneimittels bietet;
  • Es ist besser einzutreten im hinteren Teil des Oberschenkels ein Kaninchen;
  • Medikamentendosis mit 5% Dosis für Babys macht 1-2 mg;
  • Verlauf der Behandlung ist 5 Tage;
  • Zur vorbeugenden Behandlung Das Medikament wird dem Wasser zugesetzt. 10 ml Wasser werden mit 5 ml 10% igem Baitril versetzt. Diese Applikationsmethode kann jedoch die Mikroflora des Tieres ernsthaft schädigen.
Nach der Verabreichung von Baitril an Kaninchen ist es nicht ratsam, das Fleisch 15 Tage lang zu verzehren. Wenn Tiere zu diesem Zeitpunkt gestorben sind, wird empfohlen, sie zu vernichten, aber es ist besser zu verbrennen.

Wie man das Medikament an Erwachsene weitergibt

Bevor du anfängst Behandlung von erwachsenen Kaninchen Die Droge Baytril sollte auch auf den allgemeinen Zustand des Einzelnen bezahlt werden. Wenn Sie feststellen, dass Tiere weniger aktiv geworden sind, haben sie ihren Appetit verloren.Die Temperatur ist gestiegen, Durchfall ist aufgetreten. Dies wird das Hauptsignal dafür sein, dass Ihre Haustiere an einer Infektionskrankheit erkrankt sind. Ergreifen Sie unverzüglich geeignete Maßnahmen, um sie zu beseitigen.

Es ist besser, Ihre Nachkommen vor Infektionen mit Infektionen zu schützen und die Prophylaxe mit Hilfe von Baitril-Präparaten durchzuführen.

Am besten schützen Sie Ihren Nachwuchs vor der Infektion mit Infektionskrankheiten. Es ist ratsam, die Prophylaxe einmal im Jahr durch Injektion des Medikaments Bioks durchzuführen. Vergessen Sie nicht das Essen, es muss ausgewogen sein und einen hohen Gehalt an Vitaminen und Nährstoffen enthalten.

Ohne Fehler Führen Sie vor Beginn der Behandlung folgende Aktivitäten durch:

  1. Kranke Tiere besser zum Pflanzen. in einem separaten Käfig, sonst infizieren sie andere gesunde Personen;
  2. Der Käfig, in dem die Kaninchen gehalten werden, wird sorgfältig entfernt und von jeglichem Müll gereinigt. Sie ist alles heißes Wasser;
  3. Trinker werden gründlich gewaschen.Ich, das Wasser in ihnen sollte immer sauber sein;
  4. Die Überreste von Futtermischungen Gras, Gemüse wird regelmäßig gereinigt.

Wie bewerbe ich mich? BEytril für Erwachsene:

  • Erwachsene werden von gegeben spritzen;
 Injektor zur Impfung von Kaninchen.
Injektor zur Impfung von Kaninchen.
  • Geben Sie es ein im hinteren Teil des Oberschenkels ein Kaninchen;
  • Erwachsene Kaninchen 5% Medikament wird verabreicht bei einer Dosierung von 5 mg;
  • Verlauf der Behandlung sollte nicht länger als 5 Tage sein;
  • Vorbeugend es wird zu Wasser gegeben, 5 ml 10% Baitril werden zu 10 Liter gegeben.

Nebenwirkungen

Im Allgemeinen Baytril wird von Kaninchen gut vertragen. Wenn Sie die Dosierung und Behandlung genau einhalten, treten keine Nebenwirkungen auf. Während der Einnahme des Arzneimittels mit Wasser können manchmal Probleme auftreten, die mit der Störung des Gastrointestinaltrakts zusammenhängen, die jedoch schnell vorübergehen. Dies liegt an der Tatsache, dass die Bestandteile des Arzneimittels die Mikroflora des Magens von Kaninchen beeinflussen.

Gegenanzeigen

Baytril an Kaninchen ist kontraindiziert unter folgenden Bedingungen:

  1. Nicht für Frauen empfohlen während der Schwangerschaft und Stillzeit;
  2. Neugeborenes Jungen
  3. Tiere, die haben Überempfindlichkeit auf die aktive Komponente des Arzneimittels;
  4. Einzelpersonen mit Pathologie des Nervensystems;
  5. Mit Leber und Beeinträchtigung der Nierenfunktion;
  6. Wenn vorhanden Knorpelverletzungen.
 Baytril max
Baytril max

Nicht empfohlen mit nichtsteroidaler entzündungshemmender Wirkung:

  • Theophyllin;
  • Tetracyclin;
  • Makrolide;
  • Levomycetinum.

Kosten von

Durchschnittskosten In vielen Tierapotheken reicht eine 100-ml-Flasche Baytril-Medikament mit Dosierungen von 2,5% und 5% von 260 Rubel bis 380 Rubel. Die Kosten für das Medikament pro Flasche mit 100 ml bei einer Dosierung von 10% liegen zwischen 600 und 770 Rubel.

Verwendung von Baytril zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Infektionskrankheiten bei Kaninchen sollten nach den Anweisungen durchgeführt werden. Es ist ratsam, es einmal im Jahr anzuwenden, um Ihren Nachwuchs vor dem Misserfolg verschiedener gefährlicher Infektionskrankheiten zu schützen. Vergessen Sie auch nicht, während der Behandlung den korrekten Zustand der Tiere zu beobachten. Während dieser Zeit sollten Lebensmittel die notwendigen Vitamine enthalten, um das Immunsystem der Tiere zu stärken.